Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Effektive Mikroorganismen (EM) Anwendertreffen

05. November | 19:00 bis 21:00

5,00€

Dozentin: Silke Pukropski

Was ist EM (effektive Mikroorganismen)?

EM ist eine Mischung von anaeroben und aeroben Mikroorganismen genannt Effektive Mikroorganismen, die über lange Zeit zusammen im Gleichgewicht bleiben. Die Mischung der Mikroben ist so konzipiert, dass die einen von den Stoffwechselprodukten der Anderen leben (selbstreinigende Mischung). Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthese-bakterien bilden die größten Gruppen im EM.
Die natürlichen, nicht gentechnisch veränderten Mikroorganismen erzeugen zusammen starke regenerative, antioxidative und aufbauende Kräfte. Ähnliche Prozesse nutzt die Menschheit schon seit Jahrhunderten z.B. bei der Herstellung von Sauerkraut, Joghurt, Bier, Wein. So weiß man, dass das fertige Sauerkraut mehr Vitamine und Enzyme enthält als das Kraut. Hier kann man erkennen, dass tatsächlich neue Stoffe und Verbindungen durch die Fermentation entstehen. Diese Tatsache macht man sich bei der vielfältigen Anwendung der EM-Technologie inzwischen weltweit zunutze. Auch wenn dieser Vielfalt Fachleute oft mit Vorbehalten entgegentreten, überzeugen in der Praxis die Ergebnisse überall dort, wo EM als mikrobieller Symbioselenker eingesetzt wird.
Die perfekte Symbiose der Effektiven Mikroorganismen erzeugt starke regenerative Kräfte, die in unterschiedlichen Milieus z.T. ganz überraschende Wirkungen entwickeln. Durch die Stoffwechselaktivitäten und ihre Resonanzschwingungen greifen die Effektiven Mikroorganismen gar in umgebene Lebensprozesse ein und wandeln sie allmählich in gleichschwingende harmonische Energieträger um.

Durch das regenerative, aufbauende und antioxidative Verhalten entsteht die hervorragende Wirkung und die schier unermesslich breite und vielfältige Einsetzbarkeit. Mit Hilfe von Effektiven Mikroorganismen stellt sich ein natürliches Gleichgewicht der nützlichen Mikroorganismen wieder ein, durch das Fäulnis, Gestank, Krankheit und andere degenerative Prozesse überwunden werden können.

Mit Hilfe der EM-Technologie wird nichts bekämpft, sondern das Milieu wird so beeinflusst, dass aufbauende, regenerative Prozesse möglich werden.

Jeden 1. Dienstag im Monat im Seminarzentrum-Schorndorf um 19.00 Uhr

Damaschkestr. 5, 73614 Schorndorf
Teilnahmegebühr: 5 Euro/Abend

Anmeldung:

Silke Pukropski, Lindenstr. 61, 73650 Winterbach, Tel. 07181/4752673, Mail: silke.pukropski@web.de

Details

Datum:
05. November
Zeit:
19:00 bis 21:00
Eintritt:
5,00€